title-logo

Willkommen in unserem Blog

TOUGHRUN BLOG

Jetzt lesen

Nach dem Batsch – Fotos – TOUGHRUN 2017

Vor dem Batsch – Fotos TOUGHRUN 2017

TOUGHRUN Manöverkritik und Termin 2018

SONY DSC

AM 13. OKTOBER 2018 GEHT ES WIEDER „AB IN DE BATSCH“

Wir ihr bereits unserer Pressemitteilung und der Berichterstattung in den Medien entnehmen konntet, hatten wir in den letzten Wochen unseren eigenen Hindernislauf mit den Behörden zu absolvieren. Daraus resultierte unter anderem leider auch die bescheidene Parkplatzsituation und der Verlust des „Swamp“. Deswegen haben wir uns entschieden für den TOUGHRUN einen neuen Austragungsort zu suchen. Die ersten Gespräche laufen bereits. Wir versuchen in der Region zu bleiben, strecken aber unsere Fühler im gesamten Saarland aus.

Für uns steht fest: Der TOUGHRUN – „Ab in de Batsch“ findet am 13.10.2018 statt! Sobald der Austragungsort feststeht, werden wir euch darüber informieren. Die Anmeldung zum vergünstigten Ticketpreis (Early-Bird) von 45€ ist bereits online!

–> Hier geht es zur Anmeldung

EURE MEINUNG IST GEFRAGT!

Wir wollen den TOUGHRUN für euch zu einem ganz besonderen Erlebnis machen und möchten uns ständig verbessern. Dafür brauchen wir eure Hilfe. Helft uns, indem ihr uns sagt, was ihr cool und was ihr doof fandet.

–> Hier geht es zur Manöverkritik

BILDER & VIDEOS VOM TOUGHRUN 2017

Wir arbeiten derzeit hart an den Bildern und dem Videomaterial, dass uns das Medienteam zur Verfügung gestellt hat. Die Bilder werden nach und nach auf Facebook veröffentlicht.

–> Bildergalerien auf Facebook

TOUGHRUN 2017 – Das Original im Saarland im siebten Jahr mit über 1.100 Teilnehmern

PRESSEMITTEILUNG

Neuer Veranstaltungsort ab 2018 – TOUGHRUN will dem Saarpfalz-Kreis treu bleiben

Bexbach, 14. Oktober 2017 – Der TOUGHRUN fand am Samstag, 14. Oktober, zum siebten Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt – mit einem neuen Teilnehmerrekord von über 1.100 Startern. In diesem Jahr waren wieder Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich und der Schweiz dabei. „Wie immer gab es keine Zeitnahme. Spaß und Teamgeist standen im Vordergrund und dafür gab es wieder die wassergestrahlten TOUGHRUN-Trophäen mit echtem Batsch“, erklärt Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Beispiel Tim Hansen aus Gera, der verkleidet als Kellner und mit Tablett formvollendet alle Schikanen bewältigt hat sowie das Team der Gebr. Rende Gerüstbau aus Saarwellingen, die als farbenfrohe Einhörner verkleidet waren. Die weiteren Preise gingen an die drei Ghostbusters, das Team der Firma Klima Becker aus Saarbrücken und die Spartakusse aus Zweibrücken. Im nächsten Jahr wird der TOUGHRUN nicht mehr in Bexbach stattfinden, da die Gemeinde Bexbach ab 2018 die Nutzung des Nordteils des Utopion-Geländes aus Sicherheitsgründen verbietet. Das Orga-Team ist jetzt unter anderem in Abstimmung mit dem Saarpfalz-Kreis auf der Suche nach einer Alternative. Gewünscht wird ein neuer Veranstaltungsort, der alle Voraussetzungen für den Extrem-Hindernislauf bietet: schöne Natur und eine geeignete Infrastruktur, damit Läufern und Zuschauer optimale Bedingungen vorfinden.

Read more

Wichtige Änderungen zum TOUGHRUN 2017 – Neuerungen und Zugeständnisse zum Schutze der Natur

Kein SWAMP mehr auf dem TOUGHRUN | Geänderter Streckenverlauf | Neue Schikane „Rise and Fall“

Manche Dinge lassen sich einfach nicht beschönigen: Es wird in diesem Jahr leider keinen SWAMP mehr auf dem TOUGHRUN geben. Das Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz hat uns die „Schlammpassage durch den verlandeten Weiher“ untersagt, da sich diese bei ausreichender Schonung zu einem schützenswerten Biotop entwickeln könnte.

Als Entschädigung haben wir kurzfristig entschieden eine neue Schikane in diesem Jahr neu einzuführen: „Rise and Fall“ ist unsere Version eines Hürdenlaufes im Stile des TOUGHRUN.

Da der Schutz der Natur uns am Herzen liegt und auch Bestandteil unseres Veranstaltungskonzeptes ist, haben wir außerdem den Streckenverlauf leicht geändert. Die Schikane „Highway to Hell“ und der „Dungeon“ sind an einen anderen Platz gewandert und das Battlefield haben wir näher an den Weg verschoben um die Wiesen im Landschaftsschutzgebiet zu schonen.

Geänderte Parkplatzregelung

Für die TOUGHRUNNER stehen zwei Wiesen zur Verfügung: Der Nordparkplatz am Stockwäldchen und die Wiese am Websweiler Hof. Da uns das Befahren der Panzerstraße auf dem UTOPION vom Landesamt für Umwelt- und Arbeitsschutz untersagt wurde, haben wir den Anfahrtsplan geändert. Das Gelände muss über die Hauptstraßen umfahren werden. Wir sorgen für ausreichende Beschilderung und Parkanweiser vor Ort. Die Besucher können wie gewohnt kostenlos auf dem Nordparkplatz ihr Auto abstellen. Eine detaillierte Wegbeschreibung inkl. Google Maps-Links findet ihr hier.

Von beiden Parkplätzen sind es ca. 10-15 Minuten Fußweg zum Start/Zielbereich. Bitte plant die Zeit bei eurer Anreise ein.

Hinweis: Die Zufahrt über den Saarpfalz-Park ist für Fahrzeuge gesperrt und nur zu Fuß möglich.

Staffelstart

Um Wartezeiten auf der Strecke zu minimieren und euch so ein besseres Lauferlebnis zu bereiten werden wieder einen Staffelstart durchführen. Die Staffeln teilen sich folgendermaßen auf:

11:00 Uhr : 1-250 (Startnummer)
11:10 Uhr: 251-500
11:20 Uhr: 501-750
11:30 Uhr: 750 – 11xx

Im Start/Zielbereich wird es eine „Überholspur“ geben, um die TOUGHRUNNER des ersten Startblocks an den wartenden Startgruppen vorbeizuschleusen.

Über 1.100 Teilnehmer/innen auf dem TOUGHRUN

Die guten Nachrichten sind, dass wir euch in diesem Jahr wieder ein aus unserer Sicht großartiges Event präsentieren werden. Unser Stammanheizer Phil sorgt im Start/Zielbereich für die richtige Stimmung und die „Batschqueen“ Carmen hat  wieder ein feuriges Warm-Up für euch vorbereitet. Der konsequent durchgeplante Staffelstart (inkl. Überholspur) wird Staus an den Schikanen minimieren und die „Walls of Honor“ werden in diesem Jahr wunschgemäß für euch verbreitert und erweitert. Die Jungs und Mädels der Druckerei Kern aus Bexbach kümmern sich auch in diesem Jahr wieder um die Laufverpflegung auf der Strecke und wischen euch falls nötig auch die Tränen aus den Augen. Die Zielverpflegung durch Karlsberg UrPils wird erweitert mit einem Stand der Malteser, die euch heißen Tee mit Honig ausschenken (den Rum müsst ihr aber selbst mitbringen 🙂 ). Um euch weitere Wege zu sparen, haben wir die Grobbreinigung zusammen mit der Abspritzstation und dem gewünschten Vollbad im Container zentral in den Start/Zielbereich verlagert. Sozusagen unser Anti-Spa für den TOUGHRUN. Nach der frischen Abkühlung könnt ihr euch euer Finishershirt (Funktionsshirt!) und euer SURVIVOR-Dogtag abholen um euch danach die heiße Heldenmahlzeit von Schröder Fleischwaren schmecken zu lassen. Wir haben die gesamte Logistik im Zielbereich optimiert, damit möglichst keine langen Wartezeiten entstehen. Außerdem arbeiten wir aktuell noch an der ein oder anderen Überraschung für euch.

ALSO HEULT NICHT! ES IST TOUGHRUN! 🙂

Wir freuen uns auf den TOUGHRUN 2017

Theo, Tim, Julian & Antonia und das gesamte TOUGHRUN-Team

TOUGHRUN-Pokal für die abgefahrensten Kostüme, gelebte Fairness und die beste Fantruppe

In alter TOUGHRUN-Tradition belohnen wir auch in diesem Jahr wieder die geilsten Kostüme, besonderes Verhalten und die beste Fantruppe beim TOUGHRUN auf dem UTOPION in Bexbach.

Die Pokale aus COR-TEN-Stahl haben ein Redesign erhalten und sind somit noch ein Stück massiver und wertiger geworden. Erstmalig werden wir in diesem Jahr auch eine Online-Wertung ausloben. Das Foto der Vorher-Fotos mit den meisten Likes bei Facebook erhält den Pokal von uns per Post. Den genauem Modus dazu, beschreiben wir euch demnächst in einem weiteren Blogpost. Wir von der Orga freuen uns „wie Bolle“ auf den TOUGHRUN; ihr hoffentlich auch 😉

TOUGHRUN 2017 – auch dieses Jahr wieder viel Batsch und Spaß für 1.100 Teilnehmer

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN 2017 – auch dieses Jahr wieder viel Batsch und Spaß für 1.100 Teilnehmer

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf am Samstag, 14. Oktober 2017, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach

Saarbrücken, 28. September 2017 – „In diesem Jahr haben wir wieder eine neue Marke geknackt: 1.100 Teilnehmer werden an den Start gehen und können sich ordentlich dreckig machen“, verspricht Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. Der seit 7 Jahren im Saarland etablierte Lauf findet am Samstag, 14. Oktober 2017, ab 11.00 Uhr, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Die Laufstrecke verläuft über rund 13 Kilometer durch Wald und Wiese sowie über speziell für den Lauf aufgebaute Hindernisse.
Read more

Das TOUGHRUN-Medienteam sucht Verstärkung

WORUM GEHT ES?

Der TOUGHRUN lebt nach der Veranstaltung vor allen Dingen durch die Unmengen von Fotos, die wir für alle kostenlos auf unserer Webseite und in unseren SocialMedia-Kanälen zur Verfügung stellen. Deswegen suchen wir noch Verstärkung für unser Medienteam vor Ort. Gesucht sind ambitionierte Hobbyfotografen mit gutem Auge für Actionaufnahmen. Wir möchten von euch lediglich die Nutzungsrechte der Bilder um sie in unseren Online-Kanälen zu veröffentlichen.

Darüber hinaus suchen wir noch 1-2 Kamerafrauen / -männer, die schon erste Erfahrungen mit der Videoproduktion mit DSLR- oder Systemkameras gemacht haben.

WAS BIETEN WIR EUCH?

  • Team-Badge und Teamshirt
  • Access-All-Areas und Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, UrPils) während des gesamten Events
  • Blick hinter der Kulissen des TOUGHRUN
  • Einladung zum Helferfest in der Baker Street – Criminal Tearoom & Pub – Saarbrücken
  • Sicherlich viel Spaß mit dem gesamten Helferteam

WAS MUSST DU DAFÜR TUN?

Schreibt eine kurze Bewerbung an [email protected] oder schreibt uns bei Facebook oder Twitter. Schickt bitte einen Link zu euer Webseite/Tumblr/Galerie/etc. mit, damit wir uns einen schnellen Eindruck von euch machen können.

 

Schikanenbetreuer gesucht!

Wir suchen Verstärkung für unser Helferteam an den Schikanen am 14.10.2017 (9-17 Uhr)

Wenn du Lust hast als Schikanenbetreuer die TOUGHRUNNER zu unterstützen, anzufeuern und für einen ordnungsgemäßen Ablauf zu sorgen, dann unterstütze uns im TOUGHRUN-Helferteam.

Du erhältst einen Einblick in unsere Orga und bekommst von uns ein kostenloses Helfershirt, ein Teambadge und freie Verpflegung.

Wenn du mindestens 18 Jahre alt bist und idealerweise über Erfahrungen mit Sportveranstaltungen verfügst, dann bewerbe dich doch einfach mit einer kurzen Mail unter Angabe deines gewünschten Einsatzortes bei [email protected] oder schreibe uns bei Facebook oder Twitter.

Viele Grüße
Eure TOUGHRUN-Orga

Veranstalter

Du willst den TOUGHRUN als Partner oder Sponsor unterstützen? Melde dich bei uns!