TOUGHRUN 2018 am neuen Austragungsort in der Gemeinde Großrosseln

PRESSEMITTEILUNG

Am Samstag, 13. Oktober 2018 geht es an der Motocross-Strecke in Naßweiler „Ab in de Batsch“

Saarbrücken, 20. Dezember 2017 – Der TOUGHRUN wird am Samstag, den 13. Oktober 2018 auf der Motocross-Strecke des MCC Warndt e.V. in Naßweiler in der Gemeinde Großrosseln stattfinden. „Die Gespräche mit allen Bewerbern waren durchgehend produktiv und positiv und am Ende ist uns die Entscheidung wirklich nicht leicht gefallen“, sagt Julian Blomann, von der Agentur Erlebnisraum und Veranstalter des TOUGHRUNs. Die Gemeinde Großrosseln und die Motocross-Strecke des MCC Warndt e.V. bieten ideale Möglichkeiten um den TOUGHRUN weiter zu entwickeln. Darüber hinaus soll sich der Extrem-Hindernislauf im Warndt, in unmittelbarer Grenznähe, zu einem bi-nationalen Laufevent entwickeln. „Wir freuen uns, dass der TOUGHRUN sich für unsere Gemeinde entschieden hat”, so der Großrosselner Bürgermeister Jörg Dreistadt. Der MCC Warndt e.V. hat bereits im ersten Vorgespräch seine Unterstützung zugesagt. „Dieser Laufevent ist eine Bereicherung für die Region und das möchten wir gerne unterstützen”, erklärt Michael Remm, 1. Vorsitzender des Vereins.

Die Motocross-Strecke in Naßweiler und der benachbarte französische Wald bieten ideale Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und anspruchsvollen neuen Streckenverlauf. „Einfach gesagt: Über zu wenig Batsch, wird sich im nächsten Jahr sicherlich niemand beschweren”, versichert Fabian Theobald, Projektleiter des Extrem-Hindernislaufes. Tim Maus, Schikanen-Verantwortlicher, ergänzt: „Die Strecke der Motorsportler gibt uns ganz neue Möglichkeiten für die TOUGHRUNNER wirklich dreckige Hindernisse zu erschaffen.”

„Dem Saarpfalz-Kreis werden wir trotzdem treu bleiben”, fügt Julian Blomann hinzu. Das TOUGHRUN-Team arbeitet bereits an einem neuen Laufevent in der Region für das Jahr 2019. Die Gespräche laufen, weitere Details folgen in Kürze.

TOUGHRUN – Das Original im Saarland

Der TOUGHRUN ist ein Extrem-Hindernislauf für alle, die sich gerne schmutzig machen und einfach nur Spaß haben wollen. Auch 2018 wird die Strecke wieder durch ursprüngliche Natur und über extra für den Lauf aufgebaute Schikanen verlaufen. Es gibt keine Zeitnahme. Spaß und Teamgeist stehen im Vordergrund. Zuschauer haben freien Zutritt und können überall an der Strecke den Lauf verfolgen. Der TOUGHRUN wird veranstaltet von der Agentur Erlebnisraum GmbH. Die Agentur Erlebnisraum organisiert Firmenevents und führt Personalentwicklungsmaßnahmen durch.

Download der Pressemitteilung

Ausrichter:

Agentur Erlebnisraum GmbH – Mainzer Straße 187, 66121 Saarbrücken

Pressekontakt:

Sabine Theobald

Schulstraße 26a
65835 Liederbach

Fon 069 26 94 21 51
Fax 069 26 94 21 52
Mobil 0173 3188754

E-Mail post@sabinetheobald.de
Web www.sabinetheobald.de

Ausschreibung: TOUGHRUN sucht neuen Austragungsort

Liebe TOUGHRUNNER,

in den letzten Tagen haben uns bereits Anfragen verschiedener Regionen erreicht, die Interesse haben den TOUGHRUN einen Austragungsort zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns besonders über private Initiativen, die uns ihre Gemeinde oder ihre Stadt schmackhaft machen wollen. Danke für so viel Zuspruch. Damit haben wir tatsächlich nicht gerechnet. Ihr seid Spitze!

Neben euren Zuspruch, brauchen wir aber vor allen Dingen eine Bürgermeisterin / einen Bürgermeister oder einen Entscheidungsträger aus den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit / Stadtentwicklung, die eure Vorschläge unterstützen. Um es ein bisschen einfacher zu machen haben wir schnell eine kleine Ausschreibung mit den wichtigsten Rahmendaten erstellt. Gerne dürft ihr diese an die richtige Stelle weiterleiten.

Nochmals vielen Dank für euren Zuspruch und eure Unterstützung! Ihr seid die besten TOUGHRUNNER die man sich wünschen kann.

Ausschreibung Austragungsort als PDF runterladen

Ausschreibungstext

Read more

TOUGHRUN 2017 – Das Original im Saarland im siebten Jahr mit über 1.100 Teilnehmern

PRESSEMITTEILUNG

Neuer Veranstaltungsort ab 2018 – TOUGHRUN will dem Saarpfalz-Kreis treu bleiben

Bexbach, 14. Oktober 2017 – Der TOUGHRUN fand am Samstag, 14. Oktober, zum siebten Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt – mit einem neuen Teilnehmerrekord von über 1.100 Startern. In diesem Jahr waren wieder Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich und der Schweiz dabei. „Wie immer gab es keine Zeitnahme. Spaß und Teamgeist standen im Vordergrund und dafür gab es wieder die wassergestrahlten TOUGHRUN-Trophäen mit echtem Batsch“, erklärt Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Beispiel Tim Hansen aus Gera, der verkleidet als Kellner und mit Tablett formvollendet alle Schikanen bewältigt hat sowie das Team der Gebr. Rende Gerüstbau aus Saarwellingen, die als farbenfrohe Einhörner verkleidet waren. Die weiteren Preise gingen an die drei Ghostbusters, das Team der Firma Klima Becker aus Saarbrücken und die Spartakusse aus Zweibrücken. Im nächsten Jahr wird der TOUGHRUN nicht mehr in Bexbach stattfinden, da die Gemeinde Bexbach ab 2018 die Nutzung des Nordteils des Utopion-Geländes aus Sicherheitsgründen verbietet. Das Orga-Team ist jetzt unter anderem in Abstimmung mit dem Saarpfalz-Kreis auf der Suche nach einer Alternative. Gewünscht wird ein neuer Veranstaltungsort, der alle Voraussetzungen für den Extrem-Hindernislauf bietet: schöne Natur und eine geeignete Infrastruktur, damit Läufern und Zuschauer optimale Bedingungen vorfinden.

Read more

TOUGHRUN 2017 – auch dieses Jahr wieder viel Batsch und Spaß für 1.100 Teilnehmer

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN 2017 – auch dieses Jahr wieder viel Batsch und Spaß für 1.100 Teilnehmer

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf am Samstag, 14. Oktober 2017, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach

Saarbrücken, 28. September 2017 – „In diesem Jahr haben wir wieder eine neue Marke geknackt: 1.100 Teilnehmer werden an den Start gehen und können sich ordentlich dreckig machen“, verspricht Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. Der seit 7 Jahren im Saarland etablierte Lauf findet am Samstag, 14. Oktober 2017, ab 11.00 Uhr, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Die Laufstrecke verläuft über rund 13 Kilometer durch Wald und Wiese sowie über speziell für den Lauf aufgebaute Hindernisse.
Read more

Kostenlose Werbematerialien für den TOUGHRUN bestellen

WILLST DU ES HART UND DRECKIG?

Plakate, Flyer und Aufkleber zum TOUGHRUN sind eingetroffen. Ihr könnt Sie die Motive hier herunterladen oder einfach kostenlos über untenstehendes Formular bestellen.

Bitte schreibt uns kurz wie viele Flyer/Plakate/Aufkleber ihr benötigt.




Hinweis: Deine Anschrift wird nur zum Versand der Werbematerialien gebraucht und nicht gespeichert.


Bitte gib uns kurz den Verwendungszweck der Werbematerialien an und was du genau brauchst.

TOUGHRUN 2016 – erstmals stürzen sich 1.000 Teilnehmer ins schlammige Vergnügen

Foto: Lukas Hafner

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN 2016 – erstmals stürzen sich 1.000 Teilnehmer ins schlammige Vergnügen

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf am Samstag, 8. Oktober 2016, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach

Saarbrücken, 20. September 2016 – In diesem Jahr gehen beim TOUGHRUN erstmals 1.000 Läuferinnen und Läufer an den Start. Der seit 6 Jahren im Saarland etablierte Lauf findet am Samstag, 8. Oktober 2016, ab 11.00 Uhr, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Die Laufstrecke verläuft über rund 13 Kilometer durch ursprüngliche Natur und über speziell für den Lauf aufgebaute Hindernisse. „Wir freuen uns über die 1.000 Anmeldungen und haben wegen der hohen Nachfrage das Startplatzkontingent erweitert, damit auch Kurzentschlossene beim großen Quatsch im Matsch mitmachen können“, so Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS.
Read more

TOUGHRUN 2016 – ein schlammiges Vergnügen für Läufer

Foto: Lukas Hafner

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN 2016 – ein schlammiges Vergnügen für Läufer

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf am 8. Oktober 2016 auf dem Utopion-Gelände in Bexbach

Saarbrücken, Mai 2016 – Der TOUGHRUN 2016 findet am Samstag, 8. Oktober 2016, 11.00 Uhr, auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Der Cross-Country-Lauf, der seit sechs Jahren im Saarland etabliert ist, verläuft über rund 13 Kilometer durch ursprüngliche Natur und über speziell für den Lauf aufgebaute Hindernisse. Auch in diesem Jahr können wieder 1.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen. Die Anmeldung ist bereits offen und online über www.toughrun.de möglich. Die Kosten für die Teilnahme sind nach Startplatzkontingenten gestaffelt. Die Early-Bird-Tickets sind schon ausverkauft. Von Startplatz 251 bis 750 kosten die Tickets 55 Euro und die Spätentscheider-Tickets, von Startnummer 751 bis 1.000, kosten 65 Euro. Eine rechtzeitige Anmeldung lohnt sich also auch dieses Jahr wieder.
Read more

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf mit Teilnehmerrekord

Foto: Sebastian Witti

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN „Ab in de Batsch“ am 10. Oktober 2015

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf mit Teilnehmerrekord

Saarbrücken, 14. Oktober 2015 – Der TOUGHRUN fand am Samstag, 10. Oktober, zum fünften Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt – in diesem Jahr mit einem Teilnehmerrekord von 900 Startern. In diesem Jahr waren wieder Läuferinnen und Läufer aus Deutschland, Luxemburg, Frankreich und der Schweiz dabei. Eine Zeitnahme gab es wie üblich nicht, weil Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen. Ausgezeichnet wurde in diesem Jahr zum Beispiel das Team der „Batscherinas“ als beste Stimmungsmacher des Laufes. Die Fans des „Team Baustelle“, verkleidet als orange-weiße Verkehrshütchen, erhielten den Preis für die beste Fantruppe. Den besten Einsatz für den Ersatzmann zeigt „Team Zusammenkunft“, die ihre Stoffpuppe Elli über 13 Kilometer bis ins Ziel getragen haben. Für das romantische Highlight des TOUGHRUNS sorgten Irene Barea Fernandez und André Kraus, die sich unter dem Start-Ziel-Tor verlobt haben – das wurde mit dem Romantikpreis ausgezeichnet.
Read more

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf zum fünften Mal in Bexbach

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN „Ab in de Batsch“ am 10. Oktober 2015

Das Original im Saarland: Cross-Country-Lauf zum fünften Mal in Bexbach

Saarbrücken, 25. September 2014 – Der TOUGHRUN findet am Samstag, 10. Oktober, 11.00 Uhr, schon zum fünften Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Der Cross-Country-Lauf geht über rund 13 Kilometer durch das Utopion-Gelände. Die Streckenführung bleibt unverändert, aber bei den Schikanen wartet wieder die ein oder andere Überraschung auf die Teilnehmer.

Das TOUGHRUN-Areal bietet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke. Auch in diesem Jahr gibt es wieder das „Battlefield“ mit Hangelstrecke und insgesamt drei 15 Kubikmeter große Schlammcontainer. Der „Dungeon“, ein sumpfiges Loch mit Gängen und Sackgassen, unter einer Verdunklungsfolie, wird mit viel Wasser geflutet. Darüber hinaus gibt es auch wieder die seit Jahren bewährten Schikanen, wie die Wasserrutschbahn „Powerride“, den Strohberg „Glory Mountains“ und den Sumpf bzw. „Swamp“ – der Favorit vieler Toughrunner. Der TOUGHRUN ist ein Lauf für alle, die sich gerne schmutzig machen und einfach nur Spaß haben wollen. Eine Zeitnahme gibt es nicht, weil Spaß und Teamgeist im Vordergrund stehen. Es werden die besten Kostüme, gutes Teamwork, beispielhaftes Verhalten auf der Laufstrecke, der beste Fantrupp und vieles mehr prämiert. Read more

TOUGHRUN „Ab in de Batsch“ 2015: Jetzt noch für den dreckigsten Lauf im Saarland anmelden

Foto: Sebastian Blatt
Model: Monika Tapidor

PRESSEMITTEILUNG

TOUGHRUN „Ab in de Batsch“ 2015: Jetzt noch für den dreckigsten Lauf im Saarland anmelden

Das Original im Saarland: Die 5. Ausgabe des Cross-Country-Laufs am 10. Oktober 2015 auf dem Utopion-Gelände in Bexbach

Saarbrücken, August 2015 – Die Anmeldung für den TOUGHRUN 2015 ist noch bis zum 31. August möglich. Bisher haben die Organisatoren 600 Teilnehmer zu verzeichnen. „Wir haben noch freie Startplätze und können allen Teilnehmern einen abgefahrenen und batschigen Lauf mit vielen Überraschungen versprechen“, so Fabian Theobald, Gesamtprojektleiter des TOUGHRUNS. In diesem Jahr findet der Cross-Country-Lauf schon zum fünften Mal auf dem Utopion-Gelände in Bexbach statt. Am Samstag, 10. Oktober, können bis zu 1.000 Läuferinnen und Läufer an den Start gehen. Die Anmeldung ist online über www.toughrun.de möglich. Die Kosten für die Teilnahme sind nach Startplatzkontingenten gestaffelt: Wer schnell ist, zahlt noch 55 Euro, von Startnummer 751 bis 1.000 kostet die Teilnahme 65 Euro.

Read more

Veranstalter

Du willst den TOUGHRUN als Partner oder Sponsor unterstützen? Melde dich bei uns!